Tauchsport

 

..... der in der Freizeit bzw. als Wettkampf mit oder ohne Drucklufttauchgerät betrieben wird. Das Sporttauchen umfasst Spielarten des Wassersports, die zeitweise vollständig unterhalb der Wasseroberfläche stattfinden. Als mehr oder weniger sportliche Freizeitaktivität steht es dem beruflichen Tauchen (Tiefbau, Retten und Bergen, Forschungstauchen) gegenüber. Man unterscheidet das Tauchen mit angehaltenem Atem (Freitauchen, Apnoetauchen) vom Tauchen mit Drucklufttauchgerät (Gerätetauchen, SCUBA-Tauchen).

 

Erwin Teloeken Baujahr 1963 .....

- erster Tauchgang 21.04.2000
- 2000 Begin mit dem Tauchsport OWD Padi
- 2001 AOWD Padi
- 2002 Rescue Padi
- 2003 Dive Master Padi
- 2004 CMAS ***
- 2005 Dive Con SSI
- 2005 Open Water Instructor SSI
- 2005 Nitrox Instructor SSI
- 2005 Stress & Rescue Instructor SSI
- 2006 Open Water Instructor Barakuda *
- 2006 Instructor Barakuda **
- 2007 CMAS Tauchlehrer *
- 2007 CMAS Tauchlehrer **
- 2008 Shark Instructor SSI
- 2008 Tieftauchen Instructor SSI
- 2008 Navi Instructor SSI
- 2008 Wrack Instructor SSI
- 2009 Dive Con Instructor SSI

..... langsam über 1000 Tauchgänge. Das Ende ? Nein .....



..... allerdings letzter Tauchgang, jederzeit möglich :-)



   
© Copyright by Erwin Teloeken